Neue Publikation: Menschlicher Einfluss auf den Feinstaub im Amazonasgebiet

Wir hören derzeit viel über Feinstaub, vor allem im Zusammenhang mit der Luftverschmutzung in Innenstädten. Aber was ist mit den Feinstaub im Amazonasgebiet? Nun, die kurze Antwort ist, dass auch in der Luft über dem Amazonasgebiet Feinstaub vorhanden ist. Und obwohl die Konzentrationen niedriger sind als in Großstädten, haben Urbanisierung und Entwaldungsbrände erhebliche Auswirkungen. Herauszufinden, was genau diese Auswirkungen sind, war das Ziel einer neuen Studie von Suzane de Sá und Co-Autoren.

Sie analysierten die Konzentration, Zusammensetzung und Eigenschaften von Feinstaub im zentralen Amazonasgebiet. Im Rahmen der GoAmazon-Kampagne sammelten sie Daten während der Trockenzeit, wenn Brandereignisse am häufigsten sind. Ihre primäre Untersuchungsstation war in der Nähe von Manaus, aber sie nutzten die ATTO-Seite mit ihrer relativ sauberen Luft zum Vergleich.… Continue reading

Neue Publikation: Luftverwirbelungen in und über dem Kronendach des Amazonas Regenwaldes

Eines unserer Hauptziele von ATTO ist es, zu verstehen, wie der Amazonas-Regenwald mit der Atmosphäre oben interagiert. Dazu gehört auch Untersuchung, wie sich die Eigenschaften der Luft innerhalb und über der Baumkrone in Bezug auf Luftverwirbelungen verändern. Die Windstärke und die Dicke der Baumkrone bestimmen unter anderem, wie gut sich die Luft vermischen kann. Das beeinflusst, inwieweit Gase aus der Atmosphäre den Waldboden erreichen können und umgekehrt.

In einer neuen Studie untersuchten die Wissenschaftler Luftverwirbelungen an zwei Amazon-Standorten, darunter ATTO. Sie fanden heraus, dass die unterste Luftschicht vom Waldboden bis etwa zur Hälfte der Baumhöhe weitgehend von der Luft im oberen Teil des Kronendaches und darüber entkoppelt ist.… Continue reading